Datenschutzinformationen

 § 1 Allgemeines

Wir freuen uns über Ihr Interesse am MaxFunShop („Shop“ oder „Webshop“), der von Max Fun Sports GmbH („MaxFun“, „wir“ oder „uns“) über die Webseite www.maxfunshop.com („Webseite“) betrieben wird. Informationen über den Vertragsabschluss, den Bestellvorgang und die Vertragsabwicklung entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich darüber, welche personenbezogenen Informationen wir als Betreiber der Webseite und des Shops zu welchen Zwecken über Sie nutzen, speichern und verwenden, weil uns der Schutz Ihrer Daten wichtig ist und wir diese nur im Einklang mit datenschutzrechtlichen Bestimmungen (Datenschutzgesetz DSG 2000, Telekommunikationsgesetz – TKG) verwenden möchten. Diese Datenschutzinformationen gelten nur für diese Webseite. Für unsere anderen Webseiten finden andere Datenschutzbestimmungen Anwendung.

§ 2 Datenverwendung

Im Zuge Ihrer Nutzung der Services unserer Webseite, insbesondere des Shops erheben und speichern wir von Ihnen personenbezogene Daten; das sind Daten, die Ihrer Person zuordenbar sind. Je nach Ihrer Nutzung der Webseite sind darunter folgende Informationen über Sie enthalten: IP-Adresse, Informationen zu Ihrem Benutzerkonto (=Zugangsdaten, Passwort), Anrede, Name, Geburtsdatum, Lieferadresse, Rechnungsadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Daten zur Bestellung und zum Bestellvorgang, Informationen zum Warenkorb, Zahlungsdaten (z.B. Zahlungs-ID, Zahlungsart, Ordernummer, etc. Bankverbindungen und Kreditkartennummern werden nicht von uns gespeichert, weil die Zahlungen über professionelle dritte Dienstleister abgewickelt werden: Wirecard Central Eastern Europe GmbH, card complete Bank AG, SOFORT GmbH, Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG und jene Banken, bei denen Sie Ihre Konten haben). Alle personenbezogenen Informationen, die Sie im Rahmen des Bestellvorgangs bekannt geben, verarbeiten und speichern wir als Dienstleister unseres Auftraggebers Hervis Sport und Modegesellschaft m.b.H. („Hervis“). Wir werden diese Daten daher zu Zwecken der Erbringung der Dienstleistungen an Hervis verwenden; diese sind der Betrieb des Shops, die Abwicklung des Bestell- und Zahlvorgangs sowie die Organisation der Lieferung der bestellten Waren. So muss zB zur Zustellung der Waren Ihr Name und Ihre Anschrift an den Zusteller weitergegeben werden. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben. Eine Speicherung erfolgt grundsätzlich solange die Aufbewahrung der Informationen für diese Zwecke erforderlich ist. Die Aufbewahrungsdauer richtet sich nach unternehmensrechtlichen und steuerrechtlichen Vorschriften bzw. an Verjährungsfristen für die Geltendmachung allfälliger Ansprüche der Käufer. Wir sind dabei aber als Dienstleister auch an die Instruktionen von Hervis gebunden.

Ihre E-Mailadresse und die Informationen über Ihre Nutzung unserer Services auf der Webseite (Nutzerverhalten) verwenden wir auch zu eigenen Zwecken. Bitte lesen Sie dazu im Detail unsere Nutzungsbedingungen für den Webshop und die §§ 3 und 4 dieser Datenschutzinformationen.

§ 3 Anlage von Nutzungsprofilen und die Verwendung von Cookies

Zu den Zwecken der Platzierung von Werbeangeboten und Inseraten auf unserer Webseite sowie der Zusendung von Werbenachrichten per E-Mail an Sie (siehe dazu § 4), der Marktforschung oder der bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote erstellen wir unter Verwendung von Nutzungsdaten anonymisierte Nutzungsprofile. Unter Nutzungsdaten fallen insbesondere Angaben über Beginn und Ende sowie über den Umfang der jeweiligen Nutzung unserer Seiten und Angebote durch den Käufer. Die so erstellten anonymen Nutzungsprofile werden nicht mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt. 

Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Informationsdateien, die im Arbeitsspeicher Ihres Computers gespeichert werden. Diese Cookies werden nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner (Langzeit-Cookies) und erkennen ihn beim nächsten Besuch wieder. Dadurch können wir Ihnen einen besseren Zugang auf unsere Seite ermöglichen, insbesondere Ihnen auch einen von Ihnen bereits befüllten Warenkorb bei Ihrem nächsten Besuch wieder zur Verfügung stellen.

Zu diesem Zweck benutzt diese Website Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Websiete (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die jedoch mit der Methode _anonymizeIp()  anonymisiert wird, so dass sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Websiete auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns als Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Eine Verwendung dieses Webanalysedienstes erfolgt aber nur, wenn Sie bei erstmaliger Nutzung unserer Webseite der Verwendung von Cookies zugestimmt haben. Damit erklären Sie sich mit der Vearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können auch noch danach der Erhebung der Daten durch Google-Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie ein Deaktivierungs-Add-on (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) für Ihren Browser installieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

§ 4 MaxFun Sports – Newsletter

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse zur Versendung unseres MaxFun-Newsletters an Sie, sofern Sie der Zusendung nicht bei Bestellung über den Shop widersprochen haben oder bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Eine einfache Möglichkeit zur Abmeldung bieten wir Ihnen am Ende jedes Newsletters. Zudem können Sie sich durch eine E-Mail mit dem Betreff „Abmeldung Newsletter“, die Sie bitte von jener E-Mail-Adresse senden, die Sie uns im Zuge des Bestellvorgangs bekannt gegeben haben oder an die wir Ihnen den Newsletter zustellen, an shop@maxfunsports.com jederzeit abmelden. Bitte lesen Sie dazu im Detail auch unsere Nutzungsbedingungen für den Webshop.